Neuigkeiten - Böbingen in der Pfalz

Direkt zum Seiteninhalt

Neuigkeiten

Dorfleben
Neuigkeiten

Inspektion der Vogelnistkästen

Am Samstag, 11.01.2020 haben Gabi und Dieter Renner, Wolfgang Staudt, Holger Steiner, Judith und Wolfgang Jost die Vogelnistkästen inspiziert.

Von den 120 Nistkästen konnten sie 82 Kästen begutachten. Die 38 nicht erfassten Kästen befinden sich in privaten Gärten und wurden daher nicht inspiziert.

Zusammenfassung der Beobachtungen

  • Insgesamt  wurden in den Nistkästen 49 Vogelnester vorgefunden, dies entspricht einer Belegung von 69 %.
  • Unter Berücksichtigung des Aufhängeorts der Nistkästen ergibt sich ein zu erwartendes differenziertes Bild: Werden die Nistkästen in einer ungestörten Umgebung (im Feld) aufgehängt, dann beobachtet man eine Belegung von 83 %. Werden die Nistkästen im Ort oder am Ortsrad aufgehängt, liegt die Belegungsquote bei 46 %.
  • Wie auch im letzten Jahr wurden Nistkästen mit einem kleinen Einflugloch (26mm) weniger belegt. Bei Auswertung der Beobachtungen, welche in einer ungestörten Umgebung (im Feld) erfasst wurden, liegt die Belegung bei 47 % für 26mm Einfluglöcher und bei 97 % für Einfluglöcher von 30-35 mm.

Hier noch ein kurzes Video - Wer erkennt die Mäuse?
Neujahrsempfang in 2020

Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger zu einem Neujahrsempfang am
  • Sonntag, 19. Januar 2020 um 17:00 Uhr
in das Dorfgemeinschaftshaus ein.

Die musikalische Umrahmung übernehmen ortsansässige Künstlerinnen und Künstler. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, bei kleinen Speisen und Getränken in geselliger Runde miteinander ins Gespräch zu kommen.

Es wäre eine große Freude, möglichst viele zu dieser Feierstunde begrüßen zu dürfen. Ausdrücklich eingeladen sind unsere Neubürger.

Ihre Ortsgemeinde Böbingen
Fackelwanderung  "Gemeinsam fürs Gäu" am 26. Januar

Ortsvorsteherin und Bürgermeister der Gemeinden Böbingen, Duttweiler, Gommersheim und Geinsheim laden ein zur Fackelwanderung am 26.01.2020.

Treffpunkt 13:45 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus Böbingen
Abmarsch um 14:45 Uhr, Ziel ist das Weingut Nett in Geinsheim, Dauer ca. 2,5 Stunden

Nach dem Start am Böbinger Dorfgemeinschaftshaus führt der Weg über den Radweg "Vom Rhein zum Wein" nach Gommersheim. Dort können am Dorfplatz neben Getränken auch Fackeln erworben werden. Nach kurzer Rast geht es dann im Schein der Fackeln durch ein kleines Waldstück zum Weingut Nett in Geinsheim, wo Bratwurst, Steaks und andere kleine Speisen gereicht werden. Außerdem sorgt ein DJ für musikalische Unterhaltung.

Schlüsselbund gefunden


Am 9. Dezember 2019 wurde in der Nähe des "Milchhaisels" in Böbingen ein Schlüsselbund mit 2 Schlüsseln gefunden.
Kontakt: Ortsbürgermeister Stefan Werner, Tel. 0160 79 15 293
Fasching im DGH:  "1920 - 2020: Steig ein in die Böbinger Zeitmaschine"


Einmal mit einer Zeitmaschine wie im Film „Zurück in die Zukunft“ fliegen. Wer fände das nicht spannend? Oder einfach nochmal die „gute, alte Zeit“ erleben mit all ihren Facetten!

Unter dem Motto „1920-2020: Steig ein in die Böbinger Zeitmaschine“ finden unsere diesjährigen Prunksitzungen statt!
Kartenvorverkauf war am Mittwoch, 08.01.2020.

Veranstaltungstermine:
1. Prunksitzung 08.02.20 ab 19 Uhr
2. Prunksitzung 15.02.20 ab 19 Uhr

Auch nach dem Programm bleibt keine Zeit sich zu erholen! Bei schriller Disco-Musik & Kultschlagern wird anschließend mit kühlen Drinks bis in die frühen Morgenstunden gefeiert!

Landjugend Böbingen
Veranstaltungen der Landfrauen im Januar und Februar

Vortrag zum Thema "Erklärung der neuen Verkehrsregeln"
Referent: Reinhold Jung
  • Termin: Donnerstag, 30. Januar 2020, 19:00 Uhr
  • Ort: Dorfgemeinschaftshaus Böbingen

Winterwanderung
  • Termin: Mittwoch, 12. Februar 2020, 16:00 Uhr

Generationen basteln zusammen
Wachstuch—Alternative zu Folien
"Generationen" bedeutet Mama mit Kind oder Oma mit Enkel
  • Termin: Freitag, 28. Februar 2020, 16:00 Uhr
  • Ort: Dorfgemeinschaftshaus Böbingen
Startschuss: Fotowettbewerb für den Böbinger Kalender 2021

Für das Jahr 2021 möchten wir wieder einen Kalender mit Böbinger Motiven auflegen, dieses Mal in einem größeren Format (DIN A3).

Gesucht werden Aufnahmen vom Ort und seiner Umgebung, die die Besonderheiten der Natur zu unterschiedlichen Jahreszeiten, Stimmungen usw. zeigen.
Die 13 besten der eingereichten Fotos werden dann den Böbinger Wandkalender im DIN A3-Format schmücken. Die Teilnehmer, deren Bild es in den Kalender geschafft hat, erhalten den Kalender natürlich kostenlos.

Bitte beachten: Einsendeschluss ist der 30. September 2020.

Der downloadbare Flyer informiert über die Einzelheiten des Wettbewerbs.
Bitte beachten Sie auch die Teilnahmebedingungen.

Jetzt mitmachen!

Chawwerusch-Theater im März 2020 - Karten bereits erhältlich

Das Chawwerusch-Ensemble kommt wieder nach Böbingen. Gezeigt wird das Stück "SUMM SUMM!".

Mit einem Klick auf die nebenstehende Vorschau (rechts) erhalten Sie weitere Informationen zum Stück und zum Erwerb der Karten.



Wasserschaden in der Gemeindebücherei

Die Sanierungsarbeiten nach dem Wasserschaden in der Gemeindebücherei sind beendet.
Die Bücherei wird voraussichtlich Anfang Februar des neuen Jahres 2020 wieder öffnen können.
SWR-Reihe: Expedition in die Heimat - Geschichten aus dem Gäu

Sie ist eine Landschaft, die mittendrin liegt - mitten in der Pfalz, nah an den touristischen Hotspots von Speyer und Neustadt -, irgendwie aber auch abseits - flaches Land jenseits der Weinstraße und des Pfälzerwaldes. Eine Bach- und Wiesen-Landschaft: das Gäu, der letzte Rest vom Speyergau.

Zurück zum Seiteninhalt