Neuigkeiten - Böbingen in der Pfalz

Direkt zum Seiteninhalt

Neuigkeiten

Dorfleben

Freiherr-vom-Stein-Plakette für Gerhard Pulg

Unser Böbinger Ehrenbürger Gerhard Pulg, ehemaliger Bürgermeister von Böbingen und Beigeordneter der Verbandsgemeinde Edenkoben, wurde am 5. November 2019 zusammen mit weiteren 45 Rheinland-Pfälzern mit der Freiherr-vom-Stein-Plakette ausgezeichnet.

Der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz würdigte die Leistungsträger der Kommunalpolitik, die als Vorbilder für alle Generationen verdeutlichen, wie wichtig es ist, sich am kommunalen Leben aktiv zu beteiligen.

Mit der Freiherr-vom-Stein-Plakette des Landes Rheinland-Pfalz werden seit 1954 Bürgerinnen und Bürger für ihr kommunalpolitischen Engagement ausgezeichnet. Seit 2001 wird sie alle drei Jahre durch den Innenminister von Rheinland-Pfalz verliehen. Benannt ist sie nach dem preußischen Staatsmann, Beamten und Reformer Heinrich Friedrich Karl vom und zum Stein.

Wir gratulieren ganz herzlich!
"Benvenuti" - so wurden die Besucher des Helferfests der Feuerwehr freundlich begrüßt

Am Freitag, 8. November, luden die Böbinger Feuerwehrfreunde alle Helfer und ihre Angehörigen zu einem wundervollen Abend ins Dorfgemeinschaftshaus ein. Die Feuerwehr bedankt sich traditionell mit einem "Helferfest" bei ihren Helfern und Unterstützern (z.B. beim Biergarten und der Kerwe).

Dieses Jahr stand der Abend ganz im Zeichen Italiens. Von Antipasti (gegrilltes Gemüse, Meeresfrüchtesalat, Mortadella, Schinken und, und, und ...) über wunderbare Nudelgerichte bis hin zum Gelato konnten sich die Anwesenden reichlich bedienen.

Ein äußerst gelungenes Fest in angenehmer Atmosphäre. Ein großes Dankeschön an die "amici pompiere".

Hier einige Schnappschüsse vom Helferfest:
Lebendiger Adventskalender - Wer möchte dabei sein?
Auch in diesem Jahr gibt es wieder die abendlichen Adventsfenster in unserem Böbingen. Einige Termine sind bereits vergeben.

Interessierte melden sich bitte bei Kristina Gellissen, Telefon 0171-4046862.
Bilder vom Bücherbasar am 3. November 2019

Auch in diesem Jahr war der traditionelle Böbinger Bücherbasar wieder ein voller Erfolg.
Die zahlreichen Besucher verbrachten einen gemütlichen Nachmittag mit Stöbern und Schmökern in unzähligen Bücherstapeln. Viele Kinder nahmen an den angebotenen Bastelaktivitäten teil und besuchten die Leseecke. Die große Tombola war wiederum ein regelrechter Magnet und alle Preise konnten schon nach kurzer Zeit an den Mann, die Frau und das Kind vergeben werden.


Mit dem Erlös von 1498 € (inkl. Spenden von 200 € Thüga und 50 € VR Bank) werden Neuanschaffungen für die Gemeindebücherei getätigt.
Die Büchereifreunde und die Leiterin der Gemeindebücherei Frau Wiebusch bedanken sich herzlich bei allen Helfern, den Besuchern, den Spendern von Büchern, Kuchen, Torten und auch bei der THÜGA-Erdgas und der VR-Bank Südpfalz.
Bericht von der Pfälzerwald-Verein-Wanderung durch die Toscana

Vom Montag, den 21. Oktober bis Sonntag, den 27. Oktober machten sich 37 Wanderfreunde/-innen mit Anton Götten Reisen auf den Weg in die Toskana nach Italien.
Auf dem Programm standen u.a. eine Wanderung um Montefoscoli, eine Wanderung und Schifffahrt an der Cinque Terre, San Gimignano, eine Tour im Chianti-Gebiet mit Weinprobe und eine Stadtführung in Florenz.

Theaterbesuch in Frankenthal

Termin: Sonntag, 15. Dezember 2019, 17:00 Uhr

Wir schauen uns das Stück "Single Bells - Ach du fröhliche Woihnachde!" an, eine Eigenproduktion des "Theaters Alte Werkstatt".

Anschließend gemütliches Beisammensein und Essen im Restaurant, Karte 19 Euro

Anmeldung bei Birgit Vester (Tel. 06327-5618) bis 15.11.19
Sous-Vide Dampfgaren für unvergleichlichen Geschmack

Mit der Niedrigtemperaturzubereitung im Vakuum können Sie Fleisch, Fisch und Gemüse auf den Punkt genau garen. Sie müssen nicht mal ein Sternekoch sein! Neben einem Vakuumiergerät und einem Sous-vide-Garer ist lediglich das Zusammenspiel vier simpler Parameter von Belang, damit Ihr Gericht gelingt: Gargut, Dicke, Garzeit, Wassertemperatur.

Termin: Donnerstag, 14.11.2019, 19:00 Uhr
Ort: Dorfgemeinschaftshaus Böbingen, Hauptstr. 19

Teilnehmerbeitrag: € 15,–  (Vorspeise, Hauptgericht, Dessert)
Referent: Thomas Storz
Veranstaltung des Landfrauen-Kreisverbands Südpfalz
Entlang der Böbinger Grenzen
Am Samstag, 28. September 2019, machten sich Mitglieder des Gemeinderats auf die Spuren der Gemarkungsgrenzen von Böbingen. Ein Aha-Erlebnis speziell für die frisch gewählten Ratsmitglieder. Bei dieser Gelegenheit konnten die Teilnehmer Wissenwertes über die unterschiedliche Nutzung der Flächen erfahren und bereits etwaige Maßnahmen zur Pflege der Feldränder erörtern.
Wasserschaden in der Gemeindebücherei
Die Sanierungsarbeiten nach dem Wasserschaden in der Gemeindebücherei sind in der Zwischenzeit angelaufen.
Da die Arbeiten aber noch einige Zeit in Anspruch nehmen, bleibt die Gemeindebücherei weiterhin geschlossen, vermutlich noch bis zum Jahresende.
SWR-Reihe: Expedition in die Heimat - Geschichten aus dem Gäu
Sie ist eine Landschaft, die mittendrin liegt - mitten in der Pfalz, nah an den touristischen Hotspots von Speyer und Neustadt -, irgendwie aber auch abseits - flaches Land jenseits der Weinstraße und des Pfälzerwaldes. Eine Bach- und Wiesen-Landschaft: das Gäu, der letzte Rest vom Speyergau.

Zurück zum Seiteninhalt