Gemeindebücherei - Böbingen in der Pfalz

Direkt zum Seiteninhalt

Gemeindebücherei

Bürger
Der Bücherbasar vom 3. November 2019 erbrachte einen Erlös von 1498,- Euro.

Die Büchereifreunde und die Leiterin der Gemeindebücherei Frau Wiebusch bedanken sich herzlich bei allen Helfern, den Besuchern, den Spendern von Büchern, Kuchen, Torten und auch bei der THÜGA-Erdgas und der VR-Bank Südpfalz.
Die Sanierungsarbeiten nach dem Wasserschaden in der Gemeindebücherei werden bald beendet sein.
Läuft alles nach Plan, wird die Bücherei spätestens zum Beginn des neuen Jahres wieder öffnen können.
Etwa 2600 Bücher, verteilt auf zwei Räume, hält die Gemeindebücherei am Leopold-Reitz-Platz für Jung und Alt vor. Das Angebot wird vierteljährlich durch ca. 300 Bücher von der Staatlichen Büchereistelle Neustadt ergänzt bzw. ausgetauscht.

Die Leitung der Gemeindebücherei liegt seit Ostern 2018 in den Händen von Brenda Wiebusch.




Das Angebot wurde kürzlich erweitert und es werden nun auch aktuelle Romane für erwachsene Leser, Konsolenspiele und einige Zeitschriften angeboten sowie natürlich nach wie vor jede Menge spannender Bücher für die kleinen Leseratten. Für alle Freunde der französischen Sprache, Schüler, Muttersprachler oder all diejenigen, die sich jetzt optimal auf ihren nächsten Urlaub vorbereiten wollen, gibt es ab sofort auch französische Literatur zum Ausleihen.

Aktuelle Themen wie Gesundheit Ü50, Kochen, Fitness und Basteln und Handwerken runden das Angebot ab.


Anschrift
Hauptstraße 71
67482 Böbingen

Öffnungszeit:
Montag von 17 bis 19 Uhr

Kontaktdaten:
Brenda Wiebusch
Tel. 0157-34 26 64 98
gerne auch außerhalb der Öffnungszeit bis 20 Uhr

E-Mail:
Zurück zum Seiteninhalt