Inspektion Nistkästen 2020 - Böbingen in der Pfalz

Direkt zum Seiteninhalt

Inspektion Nistkästen 2020

Am Samstag, 11.01.2020 haben Gabi und Dieter Renner, Wolfgang Staudt, Holger Steiner, Judith und Wolfgang Jost die Vogelnistkästen inspiziert.

Von den 120 Nistkästen konnten sie 82 Kästen begutachten. Die 38 nicht erfassten Kästen befinden sich in privaten Gärten und wurden daher nicht inspiziert.

Zusammenfassung der Beobachtungen

  • Insgesamt haben wir in den Nistkästen 49 Vogelnester vorgefunden, dies entspricht einer Belegung von 69 %.
  • Unter Berücksichtigung des Aufhängeorts der Nistkästen ergibt sich ein zu erwartendes differenziertes Bild: Werden die Nistkästen in einer ungestörten Umgebung (im Feld) aufgehängt, dann beobachten wir eine Belegung von 83 %. Werden die Nistkästen im Ort oder am Ortsrad aufgehängt, dann liegt die Belegungsquote bei 46 %.
  • Wie auch im letzten Jahr wurden Nistkästen mit einem kleinen Einflugloch (26mm) weniger belegt. Bei Auswertung der Beobachtungen, welche wir in einer ungestörten Umgebung (im Feld) erfasst haben, liegt die Belegung bei 47 % für 26mm Einfluglöcher und bei 97% für Einfluglöcher von 30 - 35 mm.

Zurück zum Seiteninhalt