Inspektion Nistkästen 2019 - Böbingen in der Pfalz

Direkt zum Seiteninhalt

Inspektion Nistkästen 2019

Anfang Februar 2019 waren Gabi und Dieter Renner, Judith und Wolfgang Jost und Leone Gatto unterwegs und haben die Vogelnistkästen inspiziert, welche letztes Jahr in Böbingen aufgehängt wurden.
Von den ca. 120 Nistkästen konnten sie 80 Kästen begutachten. Die 40 noch nicht erfassten Kästen befinden sich größtenteils in privaten Gärten und werden zu einem späteren Zeitpunkt inspiziert.

Dennoch können jetzt schon einige Ergebnisse geliefert werden:

  • Insgesamt wurden in den Nistkästen 44 Vogelnester vorgefunden, dies entspricht einer Belegung von 59%.

  • Bei Berücksichtigung des Aufhängeorts der Nistkästen ergibt sich ein zu erwartendes differenziertes Bild.
Werden die Nistkästen in einer ungestörten Umgebung (im Feld) aufgehängt, dann beobachten wir eine Belegung von 77%.
Werden die Nistkästen im Ort oder am Ortsrand aufgehängt, dann beobachten wir eine Belegung von 43%.

  • Es wurde auch beobachtet, dass Nistkästen mit einem kleinen Einflugloch mit einem Durchmesser von 26mm doch etwas klein geraten sind.
Bei Auswertung der Beobachtungen, welche die Teilnehmer in einer ungestörten Umgebung (im Feld) erfasst haben, liegt die Belegung bei
57% für 26mm Einfluglöcher und 90% für Einfluglöcher 30-35 mm.

Weitere Details und Beobachtungen können Sie der unten aufgeführten Tabelle entnehmen.
Wer sich für noch mehr Details interessiert, kann sich hier den ausführlichen Auswertebogen als PDF-Datei ansehen.
Inspektion der Vogelnistkästen 2019
09.02.2019 Gabi und Dieter Renner, Leone Gatto, Judith und Wolfgang Jost
Ergebnis der im Ort oder am Ortsrand inspizierten Nistkästen
42 Nistkästen wurden inspiziert.
2 Nistkästen waren beschädigt, so dass diese zum Nestbau ungeeignet waren.
17 Nistkästen waren mit einem Nest gefüllt.
43% der vorhandenen Nistkästen wurden von Vögeln zum Nestbau angenommen.
Ergebnis der im Feld inspizierten Nistkästen
38 Nistkästen wurden inspiziert.
3 Nistkästen waren beschädigt, so dass diese zum Nestbau ungeeignet waren.
27 Nistkästen waren mit einem Nest gefüllt.
77% der vorhandenen Nistkästen wurden von Vögeln zum Nestbau angenommen.
Zurück zum Seiteninhalt