Neuigkeiten - Böbingen in der Pfalz

Direkt zum Seiteninhalt

Neuigkeiten

Dorfleben
Arbeitseinsatz der Boulefreunde

Am 16. März trafen sich die Boulefreunde Böbingen zu einem Arbeitseinsatz auf dem Bouleplatz. Der Zufahrtsweg und die beiden Boulebahnen erhielten einen neuen Belag und ein beeindruckend großer und stabiler Tisch wurde montiert. Am Bau des Tisches waren die beiden Boulefreunde Horst Valnion und Martin Wolf beteiligt.
Der krönende Abschluss des Vormittags war das gemeinsame Essen. Serviert wurden pikante Galettes (eine bretonische Spezialität) und süße Crêpes, zubereitet von Boulefreund Patrice.  Am Nachmittag schloss sich ein kleines internes Bouleturnier an.

Bilder vom Arbeitseinsatz gibt es unter dem Menüpunkt "Böbinger Allerlei".
Inspektion der Vogelnistkästen im Februar 2019

Im Februar 2019 waren Gabi und Dieter Renner, Judith und Wolfgang Jost und Leone Gatto unterwegs und haben die Vogelnistkästen inspiziert, welche letztes Jahr in Böbingen aufgehängt wurden.
Von den ca. 120 Nistkästen konnten sie 80 Kästen begutachten. Die 40 noch nicht erfassten Kästen befinden sich größtenteils in privaten Gärten und werden zu einem späteren Zeitpunkt inspiziert.

Die durchschnittliche Belegung betrug knapp 60 %.

Der ausführliche Auswertebogen (hier klicken) zeigt, wie viel Arbeit in die Statistik investiert wurde.
Ein Bravo und vielen herzlichen Dank an alle Aktiven in der Artenschutz-Initiative!

Aktion "Saubere Landschaft"

Am Samstag, 23.03. findet die Aktion „Saubere Landschaft“ in der Gemarkung Böbingen statt.
Treffpunkt ist um 10 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus, Dauer ca. 2 Stunden.
Anschließend gibt es einen Imbiss und einen gemütlichen Ausklang im Feuerwehrhaus. Bitte Eimer, Handschuhe etc. mitbringen.

Wir freuen uns auf zahlreiche tatkräftige Unterstützer!

Traditionelles Osterfeuer am 20. April

Das Böbinger Osterfeuer findet auch in diesem Jahr wieder statt. Dazu werden jede Menge Heckenschnitt, Grünabfälle und unbehandeltes Holz benötigt.

Die Anlieferungszeiten sind:
  • Samstag, 13. April von 9 bis 17 Uhr
  • Dienstag, 16. April von 17 bis 19 Uhr
  • Mittwoch, 17. April von 17 bis 19 Uhr
  • Donnerstag, 18. April von 17 bis 19 Uhr

Die Landjugend bittet dringlichst, die genannten Zeiten einzuhalten.

Am Ostersamstag, 20. April ist es dann soweit und der "Haufen" wird bei Anbruch der Dunkelheit angezündet. Für Speis und Trank wird gesorgt sein und bei musikalischer Unterhaltung wird dann gemeinsam der Winter verbrannt.

Der Standort liegt wie in den letzten Jahren am nördlichen Ortsrand von Böbingen. Von der K6 aus zwischen Altdorf und Gommersheim nicht zu übersehen. Parkmöglichkeiten finden sich im Ort.

Auf viele Gäste freuen sich die Landjugend Böbingen sowie der SV Altdorf/Böbingen.
Informationen zur Wahl des Gemeinderats Böbingen

Wie Sie sicherlich bereits wissen, finden am 26. Mai 2019 nicht nur die Wahlen zum Europäischen Parlament statt. An diesem Tag steht in Böbingen auch die Neuwahl des Gemeinderats an.
Bitte beachten Sie hierzu das folgende Schreiben.
1225 Jahre Böbingen
Kurzvideos aus dem Jubiläumsjahr 2001

Erwin Kammermann aus Freimersheim stellte der Gemeinde eine große Menge Videomaterial zur Verfügung, das er im Jahr 2001 zum 1225-jährigen Bestehen unseres Ortes aufzeichnete. Dafür sagen wir ihm an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön.
Wir haben kurze Zusammenschnitte der Videos "produziert".  Sehen Sie sich verschiedene Szenen, wie z.B. das sehenswerte Stationentheater aus dem Jubiläumsjahr an. Bei Interesse werden wir nach und nach weitere Sequenzen veröffentlichen.

"Stimmalarm"-Konzert im Dorfgemeinschaftshaus Böbingen

Das aus den Vorjahren bekannte Ensemble "Stimmalarm" tritt auch dieses Jahr in unserem Ort auf.

Fotos aus dem Jahr 1999 - "Das Jahr des Winzers"

In unserer Bildergalerie befinden sich unter dem Menüpunkt "Böbinger Allerlei" neue alte Bildaufnahmen. Die Fotos stammen aus dem Nachlass von Reinhard Vogel und zeigen die Arbeiten eines Winzers im Wingert im Laufe eines Jahres.
Zurück zum Seiteninhalt