Kirche - Böbingen in der Pfalz

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kirche

Dorfleben
Katholische Kirche



Die erste urkundliche Erwähnung der katholischen Kirche datiert auf das Jahr 1251. Erst im 15. Jahrhundert wurde der Turm erbaut. Der heutige Turm steht auf den Resten des alten Turmes und ist damit das älteste Gebäude in Böbingen. Von 1555 bis 1679 diente die Kirche als protestantisches Gotteshaus. Danach wurde sie bis 1818 simultan mit den Protestanten genutzt. Aus dem Jahre 1758 stammt das heutige Kirchenschiff, das im sehenswerten Rokokostil erbaut wurde.

Unter dem Link erhalten Sie auch den aktuellen Pfarrbrief.


Evangelische Kirche



Seit 1555 besteht in Böbingen eine reformierte Pfarrei. Die Kirche wurde im Stil des Klassizismus in den Jahren 1818 bis 1820 erbaut. Die Böbinger Protestanten hielten ihre Gottesdienste bis zur Errichtung dieses Gebäude in der katholischen Kirche St. Sebastian ab.

Dort steht unter dem Punkt "Neuigkeiten" der aktuelle Gemeindebrief zum Download bereit.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü